Bandenwerbung im RB-Stadion

Die Fußball-Bundesliga startet in die neue Saison. RB Leipzig vertritt auch in diesem Jahr wieder die Region im Fußballoberhaus – und bietet eine interessante Werbefläche für sächsische Produkte. Zusammen mit dem Konsum Leipzig wird auch die Käsemanufaktur Falkenhain künftig ihre Präsenz in Leipzigs Fußballtempel erhalten. In einem entsprechenden Werbespot steht dabei besonders ein Artikel im Fokus: der Altenburger Ziegenkäse. Das Qualitätsprodukt zeigt sich seit Kurzem in den Varianten 30 und 45 Prozent in einem komplett neuen Verpackungs-Design. Der einzigartige Geschmack und die Leidenschaft hinter dem Altenburger Ziegenkäse als europaweit geschützte Käsespezialität bleiben natürlich unverändert.

Schließlich steht die Molkerei in Falkenhain für eine über 70-jährige Tradition. Seit drei Generationen bewahrt die Familie Zimmermann überlieferte Rezepturen, pflegt und erhält renommierte Altmarken und produziert mit traditionellen Arbeitsweisen wie der Handkäserei. Jährlich verlassen bis zu 600 Tonnen Altenburger Ziegenkäse die Produktionsstätte. Seit Juni 2017 agiert die Molkerei unter dem neuen Namen „Käsemanufaktur Falkenhain GmbH“ und unter dem Dach der Heinrichsthaler Milchwerke GmbH.

Altenburger Ziegenkäse – ab sofort im neuen Design im Handel & künftig auch auf den Werbeflächen eines starken Klubs wie RB Leipzig!