Internationale Grüne Woche in Berlin

Die Internationale Grüne Woche Berlin 2019 steht in den Startlöchern: Vom 18. bis 27. Januar lädt die zehntägige Erlebniswelt Besucher auf dem Messegelände Berlin zu einer kulinarischen Reise um die Welt ein, bietet besonders aber auch eines der größten Angebote regionaler Spezialitäten.

In Halle 21b präsentieren sich am Stand 214 neben weiteren Anbietern aus dem Freistaat Sachsen die Firmen Käsemanufaktur Falkenhain GmbH und die Heinrichsthaler Milchwerke GmbH am Gemeinschaftsstand. Im Messeangebot stehen dabei zwei verschiedene Käsebeutel: der Heinrichsthaler Käsebeutel beinhaltet zum Preis von fünf Euro fünf verschiedene Packungen sowie ein Osterbrettchen; der Falkenhainer Käsebeutel umfasst für sechs Euro Ziegenkäse- und Camembert-Variationen sowie ebenfalls ein Osterbrettchen.

Heinrichsthaler-Geschäftsführer Uwe Lammeck: „Nach einer Auszeit sind wir in diesem Jahr wieder auf der Grünen Woche in Berlin vertreten. Wir freuen uns darauf, die Besucher an unserem Stand von der Produktvielfalt des Unternehmens überzeugen zu können und Appetit auf unsere Angebote zu machen.“